Besuchen Sie auch unsere Brandschutzseite Brandschutztechnik Vogtland


Wichtig zu wissen

Ab dem 02.März 2016 müssen Fuhrparkbetreiber ihre Fahrer im Umgang mit dem Fahrtenschreiber regelmäßig schulen.

Fahrtenschreiber

Die Unterweisung digitale Tachos stehen immer wieder im Focus von Diskussionen. Seit dem 02. März 2016 ist nun die überarbeitete Fahrtenschreiberverordnung (EU) Nr. 165/2014 in Kraft getreten. Diese beinhaltet auch eine erweiterte Schulungsverpflichtung für Unternehmer welche künftig ihr Fahrpersonal zu einer korrekten Bedienung des analogen oder digitalen Tachografen zu schulen bzw. zu unterweisen haben.

Unterweisung digitaler Tacho können Sie bei uns buchen. Dauer ca. 3 Stunden

Preise der Unterweisung 60,00 € pro Person zzgl.MWst. Am Ende der Unterweisung erhalten Sie entsprechende Nachweise, um Unstimmigkeiten bei kommenden Kontrollen zu vermeiden


Umstellung auf ADR-Card ab 2013

Der neue ADR-Schein hat Scheckkartenformat inkl. Inhaberbild (analog des EU-Führerscheines), ist aus weißem Kunststoff gefertigt und in schwarzer Schrift bedruckt.

Vor dem 01.01.2013 ausgestellte Bescheinigungen behalten Ihre Gültigkeit bis zum jeweiligen Ablaufdatum !!

Wichtige Änderungen im ADR 2013 !!

  • 10 Neue UN-Nummern in der Gefahrguttabelle.
  • In begrenzten Mengen verpackte gefährliche Güter ( LQ ) Vorschriften des Kapitels 3.4 werden insgesamt neu strukturiert.
  • Kennzeichnung von Verpackungen und Beförderungseinheiten wird geändert.
  • Einschränkungen der Freistellung für Maschinen und Geräte mit Treibstoffen.
  • Modifizierung der Vorschriftenstruktur bei Lithiumbatterien.
  • Normierung der Schriftgröße für UN-Nummern auf Versandstücken
  • Überarbeitung vieler Verpackungsanweisungen

Info 05.2012

Gefahrguttransport und Ladungssicherung im Straßen- und GaLa-Bau

Im gewerblich technischen Bereich unterliegt die Mitnahme von Kraftstoffen zum Betrieb von Arbeitsmitteln, den Gefahrgut – und Ladungssicherungsvorschriften. Davon sind auch Gefahrgüter in kleinen Mengen wie Schweißgase, Reinigungsmittel, Säuren/Laugen, Farben/Lacke betroffen. In diesem Seminar werden Sie praxisnah im Umgang mit dem ADR (Gefahrgutrecht) geschult.

Ladungssicherung

Im Rahmen der Qualitätssicherung ist der Unternehmer nach VDI Richtlinie 2700 Blatt 5 dazu verpflichtet, Mitarbeiter, die mit der Ladungssicherung betraut sind, regelmäßig (alle drei Jahre) schulen zu lassen.


Info 04.2012

Verstoß gegen Vorschriften bei Tankfahrzeugen

Auffangbehälter für Öl/ Luftgemische in Armaturenschränke.

Diese sind offen mit einem Zuleitungsschlauch versehen und fangen geringe Restmengen auf. Dieses wurde in der Vergangenheit nicht bemängelt.

Das ist ab sofort eine Ordnungswidrigkeit und wird mit einem Bußgeld geahndet.

Zukünftig müssen bauartzugelassene Behälter angeschafft werden mit einer entsprechenden Zulassung (z.B. UN 3H1 oder 3A1) H =Kunststoffkanister / A= Stahlkanister. Die Kanister müssen mit dem Gefahrzettel Klasse 3, dem Toten Baum/ Toten Fisch und der UN Nummer versehen werden.

Ab sofort die Flüssigkeiten in den Auffangwannen in den zugelassenen Kanister füllen. Bei der Beschaffung der Kanister, Gefahrzettel und UN Nummer sind wir Ihnen gerne behilflich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns!


1-2 Kg Feuerlöscher muss bei Beförderung nach 1.1.3.6 mitgeführt werden (auch unter 1000 Punkte)! Sowie bei Beförderung nach Kapitel 3.4 ADR (begrenzte Menge)!
Feuerlöscher unbedingt mit Aufschrift der nächsten Prüfung (alle 2 Jahre) und EN3 Norm.



© 2012 - 2017 Michael Hammerschmidt | Hosted and Design by Schoenstein - IT | Datenschutz | (c) Can Stock Photo